Mit Hausmitteln günstig und umweltfreundlich putzen

Am Freitag, 22.03.24 um 13:30 Uhr mit Alexandra Abredat. Günstige Hausmittel sind oft eine gute Alternative zu teuren Spezialreinigern aus dem Super- oder Drogeriemarkt. Zitronensäure, Waschsoda oder Essig etwa sollten in keinem Haushalt fehlen. Aber auch Pflanzen aus der Natur und Garten funktionieren hervorragend. Wir schauen uns die besten Rezepte für den Haushalt an, die nicht nur umweltfreundlich, sondern auch kostengünstig sind. Weitere Informationen und Anmeldung…

Auf einem Tisch stehen die Zutaten für selbstgemachtes Waschmittel
Zurück