Frauenakademie / Kursdetails

FA: "Sind wir nicht alle längst gleichberechtigt?"

Feminismus ist und bleibt ein großes Thema, vor allem in Social Media und auf dem Buchmarkt. Wie gehen wir damit in unserem persönlichen Alltag um? Betrifft uns diese Thematik überhaupt, hier in unserem doch eher ländlich geprägten Umfeld? Warum soll ich mich als Frau damit beschäftigen, wenn ich mit meiner Lebenssituation eigentlich zufrieden bin oder bin ich nicht schon zu alt dafür? Wie können wir Frauen uns gegenseitig unterstützen und mehr Verständnis für verschiedene Lebensentwürfe bekommen? Durch Loyalität und Zusammenhalt haben wir die Chance, Gleichberechtigung endlich im Alltag zu fördern, zu leben und aktiv mitzugestalten. An zwei Nachmittagen geht es um einen Erfahrungsaustausch, Diskussion und erste Einblicke ins Thema ohne erhobenen Zeigefinger.
Termin 1: Buchvorstellungen zum Thema „Feminismus“ und die Auswahl eines Titels, den wir bis zum zweiten Treffen lesen. Gerne können Buchvorschläge gemacht werden!

 

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: 4145004-Q

Beginn: Fr., 15.03.2024, 13:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Haus der Bildung, Raum N.1.22

Gebühr: 32,00 €

Haus der Bildung, Raum N 1.22
Salinenstraße 6-10
74523 Schwäbisch Hall

Datum
15.03.2024
Uhrzeit
13:30 - 16:30 Uhr
Ort
Salinenstraße 6-10, Haus der Bildung, Raum N.1.22
Datum
19.04.2024
Uhrzeit
13:30 - 16:30 Uhr
Ort
Salinenstraße 6-10, Haus der Bildung, Raum N.1.22