Hauptstadtpolizei in Berlin - Gesprächsabend mit Dr. Slowik

Die Hauptstadtpolizei in Berlin hat traditioniell vielfältige Herausforderungen zu bewältigen: Staatsbesuche, Massendemonstrationen, Krawalle wie am 1. Mai in Kreuzberg, politisch motivierte Gewalt - aber auch Clan-Krimininalität, organisierte Kriminalität und intensive Einsätze in Großlagen. Aktuell treten neue intensive Einsatzlagen hinzu, die von den Klebeaktionen der "Letzten Generation" bis zum massiven Schutz jüdischer Einrichtungen angesichts antisemitischer Bedrohungen reicht.

Ein persönlicher Gesprächsabend mit:

Dr. Barbara Slowik
Polizeipräsidentin Berlin

Es moderiert VHS-Geschäftsführer Marcel Miara

Status: Bitte Kursinfo beachten Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 4110019

Beginn: Do., 17.10.2024, 19:30 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Kursrubrik: Vortrag ohne Anmeldung

Kursort: Haus der Bildung, Raum S.3.04

Gebühr: freier Eintritt

Haus der Bildung, Erhard Eppler Saal, S 3.04
Salinenstraße 6-10
74523 Schwäbisch Hall

Datum
17.10.2024
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Salinenstraße 6-10, Haus der Bildung, Raum S.3.04


Dr.

Info:

Ohne Anmeldung

Info beachten