Loop-Ohrringe & Co ganz kreativ

Loop-Ohrringe sind Ohrringe, die rund wie Creolen sind, wo man jedoch die Öffnung des Kreises von vorne sieht. Zunächst biegt man den Silberdraht in eine runde oder ovale Form der gewünschten Größe. Nach dem Biegen kann man sie sehr kreativ mit unterschiedlichen Perlen oder kleinen Halbedelsteinen gestalten. Die Loops werden dann an Ohrhaken befestigt, die ebenfalls selbst hergestellt werden können (wer möchte).
Wer schon einfache Ohrringe hergestellt hat, hat hier die Möglichkeit weitere Ohrring-Ideen umzusetzen. Je nach Zeit und Fähigkeiten der Teilnehmer/in können auch gerne weitere Ohrring-Ideen mit Silber- und Kupferdraht ausprobiert werden.
Wer schon Zangen zur Schmuckherstellung hat, kann diese gerne selbst mitbringen. Wer möchte kann sich schon mal Ohrringe der Kursleiterin bei K. Kristason auf Instagram ansehen. Die Materialkosten sind abhängig von den verwendeten Halbedelsteinen und Materialien und werden im Kurs abgerechnet.

Mitzubringen: Ein glattes Geschirrhandtuch (damit die Perlen nicht wegrollen), einen abwaschbaren CD-Schreiber und ein Lineal bitte mitbringen.

Status: Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 4183015

Beginn: Sa., 13.04.2024, 14:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 0

Kursrubrik: Wochenendkurs

Kursort: Haus der Bildung, Raum N.3.04

Gebühr: 28,00 € (inkl. 3 € Werkzeuggebühr und zzgl. Materialkosten)

Haus der Bildung, Raum N 3.04
Salinenstraße 6-10
74523 Schwäbisch Hall

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen