/ Kursdetails

Freilichtspiele hautnah: Dürrenmatt lesen

Die öffentlichen Leseproben der Freilichtspiele, die in Kooperation mit der Volkshochschule Schwäbisch Hall stattfinden, sind eine außergewöhnliche Möglichkeit, zu erfahren, wie eine Schauspielaufführung entsteht, und zwar von Anbeginn an: Wie nähern sich Ensemble, Regie, Musiker, Kostüm- und Bühnenbild dem Stück? Was bedeutet die Auseinandersetzung mit Autor und geschichtlichem Hintergrund für die Umsetzung vom bloßen Text zum lebendigen, sinnlichen, poetischen Spiel?
Hier können Sie erleben, wie Ensemble und Regieteam diskutieren, die Figuren infrage stellen und verteidigen und persönliche Erfahrungen zu heutigen Fragestellungen einbringen: Was erzählt das historische Stück über unsere Wirklichkeit? Und Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren, von eigenen Erfahrungen und Sichtweisen zu erzählen oder einfach nur zuzuhören und mit dabei zu sein, wenn wir uns Gedanken machen über „Der Besuch der alten Dame“.
Dürrenmatt zählt zu den wichtigsten Theaterautoren im 20. Jahrhundert und sein Werk in den deutschsprachigen Theatern zum Standardrepertoire. Die Dramen liegen in zahlreichen Übersetzungen vor und werden weltweit gespielt. Vor allem „Der Besuch der alten Dame“ ist auch wegen Verfilmungen mit Christiane Hörbiger, Maria Schell oder Elisabeth Flickenschildt in der Titelrolle der Claire Zachanassian überaus erfolgreich. Die heruntergekommene Kleinstadt „Güllen“ ist geradezu sprichwörtlich geworden, ebenso wie die Milliarde für den Lynchmord an Alfred Ill, der vor 40 Jahren in einem Vaterschaftsprozess durch erkaufte Falschaussagen seine Geliebte in die Flucht getrieben hatte.

In Kooperation mit den Freilichtspielen Schwäbisch Hall und der Stadtbibliothek

Status: Bitte Kursinfo beachten Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 4121014

Beginn: Mo., 06.05.2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursrubrik: Theaterleseprobe

Kursort: Im Haal 17

Gebühr: 5,00 € (Eintritt frei für Schüler und Studierende)

Dozent/in: Christian Doll


Datum
06.05.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Im Haal 17, Im Haal 17


Dozent/in: Christian Doll

Info:

Abendkasse

Info beachten