Wandern und Achtsamkeit – mit allen Sinnen unterwegs

Am Samstag, 29.06.24 um 14 Uhr. Dieser Kurs richtet sich an Menschen deren Alltag von Druck, Stress und hoher Verantwortung geprägt ist. Oft fällt das Durchatmen schwer und die Wochenenden und Ihr Urlaub sind zu kurz um sich zu erholen. Wandern in der Natur, wirkt bereits beruhigend und entschleunigend auf unseren Körper und Geist. Beim achtsamen Wandern geht es um das Wahrnehmen der Natur, der Umgebung und des eigenen Körpers. Die Natur wird mit allen Sinnen entdeckt und als gesundheitsfördernden Aspekt genutzt. Ergänzt wird der Aufenthalt mit Achtsamkeitsübungen und dem Sammeln von Wildkräutern für eine Kräuterbutter und einen Salat. Weitere Informationen…

Frau mit Rucksack von hinten im Wald
Zurück