/ Kursdetails

Geologische Risiken beim Bauen in Schwäbisch Hall

Der Untergrund des Stadtgebiets von Schwäbisch Hall gilt im Allgemeinen nicht als besonders schwierig. Dennoch aber gibt es Ausnahmen, bei denen zur Vermeidung von Schäden besondere geotechnische Maßnahmen ergriffen werden müssen. Als Beispiele seien die Gipsauslaugung im Gipskeuper und im Mittleren Muschelkalk, die unterschiedliche Beschaffenheiten des Hangschutts oder der wechselnd tragfähige Untergrund in der Talaue des Kochers. Nach einer kurzen Einführung in den geologischen Aufbau, wird auf einzelne Problemfälle eingegangen.

Status: Bitte Kursinfo beachten Bitte Kursinfo beachten

Kursnr.: 3243090

Beginn: Mo., 11.12.2023, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 0

Kursrubrik: Vortrag ohne Anmeldung

Kursort: Haus der Bildung, Raum S.3.04

Gebühr: 5,00 €

Haus der Bildung, Erhard Eppler Saal, S 3.04
Salinenstraße 6-10
74523 Schwäbisch Hall

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Abendkasse

Info beachten